Sie überlegen sich gerade wie Sie Ihre Idee, Produkt, Service oder Marke im Internet und auf Ihrer Website erfolgreich präsentieren oder verkaufen?

Auch wenn Sie sich bis jetzt nur wenig mit Webdesign, E-Business, Online-Vermarktung und Internet-Strategien befasst haben, werden folgende Strategie-Tipps Ihnen helfen, Ihre Website wirkungsvoll zu gestalten.

1. Beschreiben Sie Ihr Unternehmen / Idee / Marke / Produkt / Service

  • Was ist das für ein Unternehmen und was steckt dahinter?
  • Was bieten Sie an?
  • Welche Vorteile für den Endnutzer bietet Ihr Produkt oder Service?

2. Machen Sie eine Konkurrenzanalyse

  • Die Konkurrenz schläft nie. Finden Sie heraus was Ihre Konkurrenz macht.
  • Erkennen Sie ihre Stärken und nutzen Sie ihre Schwächen aus. Bleiben Sie Ihrer Idee treu. Machen Sie jedoch nicht nach. Erfinden Sie neu!

3. Definieren Sie Ihre Zielgruppe(n)

  • Wer wird Ihre Website besuchen?
  • Wer wird Ihre Produkte kaufen oder Ihre Leistungen in Anspruch nehmen?
  • Wie erreichen Sie Ihre Zielgruppe?
  • Denken Sie daran, dass Ihre Zielgruppe(n) immer im Vordergrund bleiben sollte.

4. Formulieren Sie eine klare Werbebotschaft

  • Wie lautet Ihre Kernaussage?
  • Was möchten Sie Ihren Kunden mitteilen? Seien Sie kreativ und behalten Sie die Kernaussage im Kopf.

5. Differenzieren Sie sich von Ihrem Wettbewerb

  • Wodurch unterscheiden Sie sich von Ihrer Konkurrenz? Aussagen wie z. B. „Wir sind einfach super“ sind nicht wirklich glaubwürdig.
  • Was ist das besondere an Ihnen, dass Ihre potentielle Kunden zu loyalen Kunden machen wird. Gehen Sie dabei nach dem Problem-Solution Prinzip vor.

6. Gestalten Sie Ihre Corporate Identity

  • Welche Farbkombination kommt in Frage?
  • Haben Sie schon ein Logo?

7. Machen Sie sich Gedanken über Ihre Präsentation im Internet:  Sinn und Zweck Ihrer Website

  • Funktionalität: Wollen Sie Waren oder Dienstleistungen online verkaufen, sich als Firma präsentieren oder einfach nur bloggen?
  • Screen Design: Wie stellen Sie sich Ihre Webseite vor? Wenn Sie noch keine genaue Vorstellung haben, lassen Sie sich dabei von anderen Webseiten inspirieren.
  • Content: Welche Inhalte werden auf Ihrer Website präsentiert? Sind es statische Inhalte oder dynamische Inhalte?
  • SEO: Was sind Ihre wichtigsten Keywords? Übertreiben Sie nicht mit dem Einsatz von Keywords in Titeln, Überschriften, im Fließtext, in Links und Menüs.
  • Social Media: Facebook, Twitter, Pinterest und/oder Google +? Wie sieht Ihre Social Media Strategie aus?

8. Formulieren Sie klar Ihre Ziele. Bleiben Sie realistisch bei Ihrer Zielsetzung!

  • Was möchten Sie erreichen?
  • Wann möchte Sie es erreichen?
  • Wie möchten Sie es erreichen?
  • Was sind Sie bereit auszugeben, um Ihre Ziele zu erreichen?

9. Operationalisieren Sie Ihre Ziele durch Kennzahlen

  • Definieren Sie Ihre Zahlen: z.B. Besucherzahl, Kundenakquisition, Conversion Rate.
  • Führen Sie eine Break-Even Analyse durch.
  • Setzen Sie ein Budget fest.

10. Kontrollieren Sie Ihre Ziele

  •  Legen Sie fest und vergleichen Sie Ihre Ist-, Soll- und Wird-Größen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Konkretisierung und Umsetzung Ihrer Ideen in eine erfolgreiche Internet Strategie.